"In diesem Körper [...] existiert etwas, der wahre Mensch ohne Rang und Namen, das wahre Ich mit absoluter Freiheit, das nirgendwo haftet."

Zen-Meister Rinzai

 

Die Kunst des Trauerns – Trauer-Kreis (Council)

JEDER ist mit JEDEM Thema, das betrauert werden will, in diesem Kreis, auch “Council” genannt, willkommen.

Jede Sprache ist willkommen, jedes Alter (auch Kinder, Jugendliche, Migrantinnen und Migranten, geflüchtete Menschen. Man kann sich in der eigenen Sprache einbringen; die “Council”-Regeln werden sorgfältig erklärt, sie sind auf der ganzen Welt wirksam. Ich werde sie auch ins Arabische übersetzen lassen.

Diese Runden sind vierteljährlich geplant, bei Bedarf auch öfter. Man kann mich auch einladen, an andere Orte. In der letzten Runde teilen wir, was uns stärkt und gestärkt hat.  Bitte erzählt es weiter, bringt Eure (ausländischen) Freunde mit. Bei Transportproblemen: Wir helfen. Wer noch Zeit und Lust hat, kann mir uns noch etwas zusammen sitzen und einen Snack mit Getränken und lockere Gespräche geniessen.
Termin: 11.11.2016, 18:00-20:00 Uhr/danach lockeres Zusammensein mit Snack und Getränken. Die Termine in 2017: 17.2., 26.5., 25.8., 24.11.

Ort: Zentrum für Bewegung & Lebenskunst, Kessenicher Str. 244, Bonn-Dottendorf

Kosten: Um eine freiwillige, anonyme Spende für das Zentrum und ein Flüchtlingsprojekt wird gebeten

 

Für Paare

Die Kunst wesentlicher Kommunikation – Die Sprache der Liebe lernen

Einmal monatlich, ab Januar 2017

Die Kunst des Sterbens und Lebens – Jahresgruppe

Ab August 2017

Für Frauen: "Das Verborgene Licht"-Projekt

Beginn nach Ostern 2017

Angebote im Waldhaus

Angebote in Achtsamkeit

Über mich

Monika Jion Winkelmann, Zen begeistert...

mehr...